Der neue EcoMaster ZWG wird durch ein integriertes Zwischengetriebe in einem Leistungsbereich von 50 bis 500 kW geregelt. Damit kann die gesamte Bandbreite an Hochdruckanwendungen in der Industrie geboten und gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch für jedes Einsatzfeld optimiert werden.

Der neue EcoMaster ZWG wird durch ein integriertes Zwischengetriebe in einem Leistungsbereich von 50 bis 500 kW geregelt. Damit kann die gesamte Bandbreite an Hochdruckanwendungen in der Industrie geboten und gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch für jedes Einsatzfeld optimiert werden.

Der EcoMaster ZWG verfügt über ein zuverlässiges, mehrstufiges Zwischengetriebe mit zusätzlicher Overdrive-Funktion. Dadurch ist es jederzeit möglich den Kraftstoffverbrauch zu minimieren, indem mit einer geringen Motordrehzahl gearbeitet wird. So steht für jede Anwendung immer die richtige Maschinengröße zur Verfügung. Literleistung und Spritverbrauch sind ständig ablesbar, somit bietet der EcoMaster jederzeit volle Kontrolle über die anfallenden Betriebskosten.