Datenschutz

Die WOMA GmbH (nachfolgend: WOMA) verfährt bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben, in welcher Weise sie genutzt und weitergegeben werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

 

Umgang mit Ihren Daten

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sind wir stets bemüht, die Vorgaben der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz bestmöglich umzusetzen. Daher wird jede Verarbeitung vor deren erstmaligem Einsatz kritisch von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft. Alle bei uns tätigen Personen sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult.

 

Nutzung unserer Internetseite

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. In keinem Fall werden personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse in den Cookies gespeichert.

 

Einschaltung von Dienstleistern

Sofern wir Dienstleister mit der Erledigung von Arbeiten für unser Unternehmen betrauen, werden diese vertraglich dazu verpflichtet, unsere Datenschutzstandards einzuhalten. Die Einhaltung unserer Vorgaben wird von unserem Datenschutzbeauftragten in unregelmäßigen Abständen überprüft.

 

Kontaktformulare

Wenn Sie sich über ein Kontaktformular auf unserer Internetseite an WOMA wenden, werden die von Ihnen angegebenen Daten gespeichert, damit Ihre Nachricht an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet werden kann. Für andere Zwecke werden Ihre über ein Kontaktformular angegebenen Daten nicht verwendet, insbesondere nicht für Werbung. Eine Weitergabe der Daten, die Sie in unser Kontaktformular eingegeben haben, an andere Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie werden gesondert hierauf hingewiesen.

 

Werbung

Wenn Sie uns personenbezogene Daten geben, dann nutzen wir diese grundsätzlich nicht, um Sie für Werbezwecke zu kontaktieren. Nur wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Adresse für Werbezwecke gegeben haben, werden wir Sie über neue attraktive Angebote informieren. Wenn Sie zwar Ihr Einverständnis für eine Nutzung gegeben haben, aber in Zukunft keine Werbung aus unserem Hause erhalten möchten, dann können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen. Rufen Sie hierzu einfach unsere Kundenhotline unter der kostenfreien Rufnummer 02065 304-0 an oder senden Sie eine E-Mail an info@woma.de . Ihr Widerruf wird umgehend in unserer Datenbank vermerkt und es wird ab diesem Zeitpunkt keine Werbung mehr an Sie versendet.

 

Newsletter

Wenn Sie möchten, dann erhalten Sie von uns per E-Mail einen Newsletter, in dem wir Sie über Neuheiten und innovative Produkte informieren. Um diesen Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte auf unserer Newsletter-Seite Ihre E-Mail-Adresse an. An die von Ihnen angegebene Adresse versenden wir dann eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Richtigkeit der Adresse und Ihren Wunsch zum Bezug des Newsletters bestätigen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Newsletter-Abonnement zu beenden. Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletter widerrufen wollen, klicken Sie bitte in einer der empfangenen Newsletter-E-Mails ganz unten auf den Link "Newsletter abbestellen". Bereits bei der nächsten Ausgabe wird dann kein Newsletter mehr an Ihre E-Mail-Adresse versendet.

Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, geben wir nicht an andere Unternehmen weiter. Sie brauchen also nicht zu befürchten, dass ein anderes Unternehmen Informationen, wie zum Beispiel Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse, erhält, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen. Ausnahmsweise können wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder richterlicher Beschlüsse dazu gezwungen sein, personenbezogene Daten an staatliche Stellen weiterzugeben. In diesem Fall können Sie darauf vertrauen, dass wir die Zulässigkeit der Weitergabe geprüft haben.


Auskunft über gespeicherte Daten

Wir geben Ihnen jederzeit gerne Auskunft zu den bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Rufen Sie hierzu unsere Kundenhotline unter der Rufnummer 02065 304-0 an. Sie können uns aber auch gern eine E-Mail an info@woma.de zukommen lassen. Sie erhalten dann umgehend eine schriftliche Nachricht an die bei uns gespeicherte Postadresse.

 

Berichtigung von Daten

So gut wie alles im Leben ändert sich irgendwann. Sollten Sie feststellen, dass die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten nicht mehr aktuell sind oder dass gespeicherte Informationen nicht stimmen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns dies mitteilen. Wenden Sie sich hierzu an unsere Kundenhotline unter der Rufnummer 02065 304-0 oder senden Sie eine E-Mail an info@woma.de.

 

Herunterladen von Daten und Software

Die WOMA GmbH übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können. Die Software wird von der WOMA GmbH auf Virenbefall überprüft. Wir empfehlen dennoch, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit jeweils neuster Antivirus-Software zu prüfen.

 

Anwendbares Recht

Die rechtlichen Hinweise auf dieser Seite sowie alle Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Webseite unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Kontakt, Datenschutzbeauftragter

Wir sind ständig bemüht, im Interesse unserer Kunden unseren Service zu verbessern. Sollten Sie Verbesserungsvorschläge oder Fragen zum Thema Datenschutz haben, Auskünfte über ihre personenbezogenen Daten oder deren Löschung wünschen, dann wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. Dieser nimmt sich vertrauensvoll Ihrer Anliegen an.

Wenden Sie sich einfach per E-Mail, Fax oder Brief an:

 

WOMA GmbH

z.Hd. des Datenschutzbeauftragten

Werthauserstr.77-79 in 47226 Duisburg.

E-Mail-Adresse: info@woma.de

Fax: 02065 304-200