Abrasivschneiden

Das kalte Schneiden mithilfe von Abrasiven bei 2.000 –3.000 bar Wasserdruck ist eine ebenso elegante wie vielseitige und wirtschaftliche Lösung um Rohre, Beton oder verschiedenste Metalle zu schneiden. Da dieses Verfahren funkenfrei ist, kann es auch in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

WOMA
Produkt vergleichen |
1 PRODUKTE