Unsere Website verwendet Cookies.

Unsere Seite verwendet Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading

Stahlindustrie

Bei der Herstellung und Konfektionierung von Stahl müssen die eingesetzten Maschinen und Verfahren unter extremen Bedingungen enorme Leistungen erbringen. Und dies dauerhaft, zuverlässig, wirtschaftlich und sicher. WOMA bietet eine Vielzahl an Produkten und Lösungen im Bereich der Entzunderung, Kühlung und Reinigung.

WOMA: Stahlindustrie

Hydromechanische Entzunderung, Antriebe, Sägeblattkühlung und Reinigen mit Hochdruckwasser

WOMA Hochdruck-Pumpen und Pumpen-Aggregate sind in der Stahlindustrie im Bereich der Antriebe für wasserhydraulische Schmiede- und Strangpressen, zur Sägeblattkühlung oder in Entzunderungsanlagen im Einsatz. Auch in der Reinigung von Gussformen hat innovative WOMA Hochdruck-Wasserstrahltechnik die etablierten Reinigungsverfahren heute weitgehend abgelöst.
WOMA ist seit Jahrzehnten der zuverlässige Partner der Stahlindustrie und liefert schlüsselfertige Anlagen und Zubehör, die perfekt auf die geforderten Anwendungen zugeschnitten sind.


Hochdruckanwendungen in der Stahlindustrie
Allgemeine Oberflächenreinigung mit Wasserhochdruck

Allgemeine Oberflächenreinigung

Unterschiedlichste Oberflächen und Materialien müssen regelmäßig gereinigt werden, damit kontinuierliche Arbeitsprozesse und Sicherheit im Betrieb gewährleistet sind.

WOMA Steel descaling

Entzunderung

Die effektive Entfernung von Zunder beim Warmwalzen von Stahl ist von entscheidender Bedeutung für die Materialqualität. Als ideales Verfahren hat sich die hydromechanische Entzunderung erwiesen.

Rohrreinigung

Rohrreinigung

Rohre haben wichtige Funktionen überall in der Industrie. Damit sie diese auch erfüllen können, muss ihre Durchgängigkeit gewährleistet sein.