Unsere Website verwendet Cookies.

Unsere Seite verwendet Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading

Schiffindustrie & Werften

Die Hochdruck-Wasserstrahltechnik hat sich in nur wenigen Jahrzehnten von der Nischentechnologie für einfache Reinigungsanwendungen zum Standardverfahren für die Oberflächenbearbeitung von Schiffen vor dem Farbauftrag entwickelt. Wie keine andere Technologie erfüllt WOMA Hochdruck- und Ultrahochdruck-Wasserstrahltechnik über wie unter der Wasserlinie die zeitgemäßen Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz.

woma_schiffsindustrie_teaser

Innovative Reinigung und Oberflächenbearbeitung in der Schiffindustrie

WOMA-Systeme sind durch ihre hohe Variabilität hinsichtlich Handhabung und Einsatzmöglichkeiten die ideale Lösung für die Reinigung und Instandhaltung der gesamten Schiffstechnik: vom Unter- und Überwasserschiff inklusive Aufbauten bis zu Tanks und Rohrleitungen. Die möglichen Anwendungen reichen von der Reinigung und dem Entfernen von Lacken und Beschichtungssysteme bis zum Schneiden von Metallen.


Hochdruckanwendungen in der Schiffsindustrie
woma_schiffe_bojen

Reinigung von Schiffen und Bojen

Von allen Verfahren zur Bearbeitung von Oberflächen gewährleistet das Hochdruck-Wasserstrahlen die höchstmögliche Reinigungswirkung. Die Restkonzentrationen an Salz, Chlorid und anderen Stoffen sind minimal.


woma_schiffrumpf

Entlacken von Schiffrümpfen

Das Hochdruck-Wasserstrahlen ermöglicht einen äußerst schonenden und kontrollierten Abtrag von Beschichtungen, Verunreinigungen und Ablagerungen, ohne dabei das Trägermaterial zu beschädigen.